“Dentaltourismus”: Vor- und Nachteile für Patienten in Deutschland

Auslands-Zahnersatz muss nicht für jeden eine haltbare Lösung sein…

Der Verein zur Patienteninformation e.V. veranstaltet Patientenseminare mit implanatologisch tätigen Zahnärzten als Referenten zum Thema “Was tun nach Zahnverlust? Lösungen verständlich, lebendig, nachvollziehbar”.

 

“Patienten auf Augenhöhe haben oft bessere Behandlungsverläufe, da sie effektiv mitarbeiten können”.

Spezialist für Zahnimplantationen & Referent für Patientenaufklärung

VzP Vorsitzende Petra Goppert

Inhalte unserer Patientenseminare

“Wer als Patient verschiedene Behandlungsphasen einer Zahnimplantation im Seminar kennengelernt hat, kann souverän entscheiden, welcher Weg für ihn persönlich am besten ist.”

Patientenseminare sind keine wissenschaftlichen Vorträge, sondern ein für jedermann verständliches Format von Behandlungsfällen aus dem Alltag von Praxen zur Zahnimplantation.

Seminar-Vorteile für Besucher

  • VZP e.V.-Seminare sind kostenlos
  • VZP e.V.-Seminare finden im  im öffentlichen Raum statt und sind verkehrstechnisch gut zu erreichen
  • VZP e.V.-Seminare sind optimal geplant und überschreiten 90 Minuten zumeist nicht
  • VZP e.V.-Seminare erlauben Zwischenfragen der Besucher
  • VZP e.V.-Seminare bieten einen persönlichen Austausch mit dem Referenten
  • VZP e.V.-Seminare sind keine Fachvorträge, sondern verständliche Erläuterungen zum Thema Zahnimplantologie
  • Besucher können auf Wunsch vor Ort einen Termin für eine Zweitmeinung mit einem Referenten vereinbaren
  • VZP e.V.-Seminare finden nicht in der Praxis eines Referenten statt, sondern sind für jedermann öffentlich zugänglich

“Im Patientenseminar kann ich Zusammenhänge erläutern, die mir in einer Behandlung als Fragen nicht gestellt werden”.

Spezialist für Zahnimplantationen & Referent für Patientenaufklärung

Organisation

Wir unterstützen bei Veranstaltungsort & Seminarablauf.

Öffentlichkeitsarbeit

Wir unterrichten die Öffentlichkeit über einen Veranstaltungstermin.

Vortrags-Beratung

Wir beraten bei der Erstellung von Vortrags-Medien des Referenten.

Patienten-Dialog

Wir bringen langjährige Erfahrungen zum lebendigen Patientendialog ein.

“Metall- oder Keramik-Implantate? Im Seminar ist Raum für ausführliche Antworten an Patienten”.

Spezialist für Zahnimplantationen & Referent für Patientenaufklärung

Ich möchte als VzP e.V.-Referent aktiv werden

Ich möchte eine VzP e.V.-Patientenveranstaltung besuchen

Quick-Links

Impressum
Datenschutzerklärung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner